Beratung

Sie suchen Beratung zu Themen rund um ihr Baby?

Kinderbetreuung

Hier finden Sie die Rosenheimer Kinderbetreuungsangebote

Gruppen

Sie möchten sich einer Gruppe anschließen, um sich über passende Themen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen?

Babybegrüßungsdienst „Willkommen!“

Mit dem Babybegrüßungsdienst „Willkommen!“ begrüßt die Stadt Rosenheim in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund alle neugeborenen Kinder in der Stadt. Die Eltern erhalten über das Netzwerk Frühe Kindheit (KoKi) des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien ein Begrüßungsschreiben im Namen von Rosenheims Oberbürgermeister. Auf der beiliegenden Willkommen-Antwortkarte können die Eltern entscheiden, ob sie die Willkommen-Infotasche mit vielen interessanten Infos rund um das Leben mit Kind in Rosenheim bei einem persönlichen Besuch überreicht bekommen möchten oder im Mütter-Väter-Zentrum des Kinderschutzbundes abholen wollen. Die Antwortkarte kann kostenfrei abgeschickt werden.

 

Aktuelles in Corona-Zeiten: Die geltenden Kontaktbeschränkungen betreffen auch die Taschenübergaben zuhause oder im Mütter-Väter-Zentrum. Diese können bis auf Weiteres nicht stattfinden. Unterstützung in diesen unsicheren Zeiten finden Sie:

Hinweis zum Babywegweiser und Elternwegweiser (siehe Download-Bereich): Viele der Anlaufstellen und Angebote sind derzeit nur eingeschränkt (z.B. nur telefonisch) nutzbar bzw. finden nicht statt. Bitte auf den entsprechenden Internetseiten informieren!

Lernen Sie uns doch einfach kennen

Gerne überreichen wir Ihnen Ihre Willkommen-Infotasche mit Geschenk.

Unser nächstes Baby-Willkommensfest

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

In den aktuellen Zeiten gibt es auch beim Rosenheimer Babybegrüßungsfest große Veränderungen. Das Fest vom 27. März musste wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen abgesagt werden. Wir planen natürlich weiter für das nächste Babybegrüßungsfest am 16. Oktober von 13:30 bis 16 Uhr im Bildungswerk Rosenheim. Ob es tatsächlich stattfinden kann, ist aktuell noch nicht abzuschätzen. Geplant wäre natürlich eine Begrüßung durch Rosenheims Oberbürgermeister Andreas März. Es soll wieder ein kostenloses, interessantes Programm geben: Info-, Bastel- und Aktionsstände; praktische Tipps zu Tragetuch und Tragehilfen; Informationen zu den Rosenheimer Frühen Hilfen; Kaffee & Kuchen; Live-Koch-Show „Das Baby-Dinner – Von der Milch zum Brei“; Büchertisch der Stadtbibliothek; Spielecke für Geschwisterkinder; und natürlich die Willkommen!-Infotasche.

 

News

« 1 of 150 »

Unsere Kooperationspartner