Unsere Angebote:

Der Kinderschutzbund Rosenheim bietet Interessierten verschiedene Angebote mit unterschiedlichen Schwerpunkten an:

  • Elternbildung / Hilfen zur Erziehung
  • Trennung und Scheidung
  • Unterstützung für Kinder und Jugendliche

zu unseren Angeboten

Unsere Angebote

An dieser Stelle sehen Sie unsere Angebote

  • Begleiteter Umgang

    Eltern bleiben Eltern, auch wenn sie sich als Paar trennen. Oft fällt es schwer, gemeinsam eine Regelung für den Kontakt des Kindes zum getrennt lebenden Elternteil zu finden.

    /unsere-angebote/begleiteter-umgang

  • Kinder- und Jugendtelefon

    Am Kinder- und Jugendtelefon können Kinder und Jugendliche über alle Fragen reden, die sie beschäftigen.

    /unsere-angebote/kinder-und-jugendtelefon

  • Besuchscafé

    Partner können sich trennen, Eltern bleiben sie immer - Kinder haben ein Recht auf beide Eltern.

    /unsere-angebote/besuchscafe

  • Elterntelefon

    Das Elterntelefon ist ein telefonisches Gesprächs-, Beratungs- und Informationsangebot für Eltern und alle, die mit Kindern und Jugendlichen in Kontakt sind.

    /unsere-angebote/elterntelefon

  • Alltagstraining

    Das Trainingsprogramm zur Alltagsbewältigung für Familien mit Kindern dient als niederschwellige ambulante Hilfe zur Bewältigung alltagsspezifischer Probleme.

    /unsere-angebote/alltagstraining

  • Eltern-Kind-Plan

    Mit dem Eltern-Kind-Plan nach dem Konzept der amerikanischen Autorin Nancy Porter-Thal unterstützen wir Eltern auf dem Weg zu einer kindgerechten, einvernehmlichen und schriftlichen Umgangsvereinbarung.

    /unsere-angebote/eltern-kind-plan

  • Kind im Krankenhaus

    Mit unserem Besuchsdienst unterstützen wir Eltern, die ihr Baby oder ihr Kind im Krankenhaus nur selten besuchen können - sei es durch Berufstätigkeit, die Versorgung anderer Familienmitglieder oder weite Anfahrtswege.

    /unsere-angebote/kind-im-krankenhaus

  • Kindergruppe bei Trennung und Scheidung

    Für die Kinder ist die Trennung der Eltern ein einschneidendes Erlebnis. In der Gruppe erfahren sie, dass viele Kinder ein ähnliches Schicksal erleben und dass jedes Kind mit seiner neuen Lebenssituation anders umgeht.

    /unsere-angebote/kindergruppe-bei-trennung-und-scheidung

  • EMailberatung

    Viele Kinder und Jugendliche reden nicht so gerne am Telefon über ihre Probleme. Bei der Internetberatung können sie sich mit all ihren Anliegen, Fragen und Problemen online Rat und Unterstützung holen.

    /unsere-angebote/emailberatung

  • Mütter-Väter-Zentrum

    Das Mütter-Väter-Zentrum ist ein offener Treffpunkt für Eltern mit Kindern bis zum Kindergarteneintritt.

    /unsere-angebote/muetter-vaeter-zentrum

  • Elternkurse

    Der Elternkurs "Starke Eltern - Starke Kinder" unterstützt Eltern bei ihrer Erziehungsarbeit.

    /unsere-angebote/elternkurse

  • Familientherapie

    Die Therapeutische Familienhilfe ergänzt das Angebot der Sozialpädagogischen Familienhilfe und orientiert sich an den Grundlagen der systemischen Familientherapie

    /unsere-angebote/familientherapie

Home

"Geh nicht mit einem Fremden mit..."

Im Vortrag am Freitag, 10.2.17 um 20 Uhr im Rosenheimer Bildungswerk, Pettenkoferstraße 5 (gegenüber Klinikum) geht es darum, was unsere Kinder brauchen, um im Umgang mit Fremden sicher zu sein - sowohl selbstsicher, als auch geschützt. Elternkursleiterin und Diplom Pädagogin Barbara Heuel bespricht gemeinsam mit den Eltern, was hilfreich ist und was Kinder eher verunsichert.

Weiterlesen: "Geh nicht mit einem Fremden mit..."
 

Mehr als 1000,- Euro erspielt

Schon seit vielen Jahren unterhält Joachim Voith in seiner Freizeit die Menschen mit seiner historischen Drehorgel. Selbst bei eisigen Temperaturen & Schneefall war er an allen Adventswochenenden auf dem Rosenheimer Christkindlmarkt zu finden und übergab jetzt über 1000,- Euro an den Kinderschutzbund Rosenheim. „Wir danken Herrn Voith sehr für seinen unermüdlichen Einsatz und freuen uns, dass wir seine Spende wieder den Familien vor Ort zugutekommen lassen können,“ so stellvertretende Geschäftsführerin Barbara Heuel.

 

Pubertät: Plätze frei im Kurs ab 1.2.17

Pubertät - die Zeit, in der die Eltern schwierig werden oder auch die Schwierigkeit, einen Kaktus zu umarmen... Unterstützung, Austausch und hilfreiche Informationen zu dieser Zeit, in der sich die Kinder auf den Weg Richtung Erwachsenwerden machen, gibt es im Elternkurs "Starke Eltern - Starke Kinder" mit Schwerpunkt Pubertät:

Er startet am 1. Februar um 19 Uhr im Mangfalltreff, Von Bippen-Str. 21 in Kolbermoor. Der Kurs umfaßt acht Treffen immer mittwochs, außer in den Ferien und kostet 80,- Euro/Paare 140,- Euro. Leitung: Dipl. Pädagogin Barbara Heuel.
Weitere Informationen finden Sie hier, anmelden können Sie sich unter Tel. 08031-12929, mobil 0170 - 3711 776 oder per Mail unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

 

PostlerInnen spenden 2000,- Euro

Schon seit 13 Jahren unterstützen uns die MitarbeiterInnen der Niederlassung Brief der Deutschen Post mit dem Erlös ihres alljährlichen Bücherflohmarkts. So kamen über die Jahre mehr als 9000,- Euro zusammen, davon 2000,- Euro alleine in diesem Jahr! „Kinder sind das schwächste Glied in unserer Gesellschaft und wir wollten mit unserem Flohmarkt einen Beitrag dazu leisten, dass Kinder und Familien kompetente Unterstützung bekommen. Das Motto „Glücklich machen kleine Sachen, oft auch nur ein Kinderlachen“ hat uns dabei inspiriert. Viele Projekte des Kinderschutzbundes leisten genau dies", so die Damen der Niederlassung Brief.

Wir sagen allerherzlichsten Dank für dieses Engagement und die langjährige Unterstützung!

Foto v.l.: Gabriele Köllnberger, Gabriele Riedl (Post), Heide von Raußendorff, stellvertretende Vorsitzende des Kinderschutzbundes, Post-Niederlassungsleiter Richard Hirschberger, Marianne Guggenbichler, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes und Gabriele Küchler (Post)

 

Frauenunion spendet 1420,- Euro

Im Rahmen ihrer feierlichen Weihnachtsfeier führte die Frauenunion Rosenheim eine Verlosung von ihnen zur Verfügung gestellten Sachspenden durch. Den beachtlichen Erlös in Höhe von 1420,- Euro übergaben (von links) Alexandra Linordner und Ursula Meishammer an stellvertretende Vorsitzende Heide von Raußendorff, Vorsitzende Anna-Maria Ehrlicher, Geschäftsführerin Marianne Guggenbichler und Beisitzerin Silvia Tomm vom Kinderschutzbund Rosenheim. Wir freuen uns sehr über diese Spende und sagen herzlich Danke!

 

Seite 6 von 34

Free business joomla templates