Unsere Angebote:

Der Kinderschutzbund Rosenheim bietet Interessierten verschiedene Angebote mit unterschiedlichen Schwerpunkten an:

  • Elternbildung / Hilfen zur Erziehung
  • Trennung und Scheidung
  • Unterstützung für Kinder und Jugendliche

zu unseren Angeboten

Unsere Angebote

An dieser Stelle sehen Sie unsere Angebote

  • Begleiteter Umgang

    Eltern bleiben Eltern, auch wenn sie sich als Paar trennen. Oft fällt es schwer, gemeinsam eine Regelung für den Kontakt des Kindes zum getrennt lebenden Elternteil zu finden.

    /unsere-angebote/begleiteter-umgang

  • Kinder- und Jugendtelefon

    Am Kinder- und Jugendtelefon können Kinder und Jugendliche über alle Fragen reden, die sie beschäftigen.

    /unsere-angebote/kinder-und-jugendtelefon

  • Besuchscafé

    Partner können sich trennen, Eltern bleiben sie immer - Kinder haben ein Recht auf beide Eltern.

    /unsere-angebote/besuchscafe

  • Elterntelefon

    Das Elterntelefon ist ein telefonisches Gesprächs-, Beratungs- und Informationsangebot für Eltern und alle, die mit Kindern und Jugendlichen in Kontakt sind.

    /unsere-angebote/elterntelefon

  • Alltagstraining

    Das Trainingsprogramm zur Alltagsbewältigung für Familien mit Kindern dient als niederschwellige ambulante Hilfe zur Bewältigung alltagsspezifischer Probleme.

    /unsere-angebote/alltagstraining

  • Eltern-Kind-Plan

    Mit dem Eltern-Kind-Plan nach dem Konzept der amerikanischen Autorin Nancy Porter-Thal unterstützen wir Eltern auf dem Weg zu einer kindgerechten, einvernehmlichen und schriftlichen Umgangsvereinbarung.

    /unsere-angebote/eltern-kind-plan

  • Kind im Krankenhaus

    Mit unserem Besuchsdienst unterstützen wir Eltern, die ihr Baby oder ihr Kind im Krankenhaus nur selten besuchen können - sei es durch Berufstätigkeit, die Versorgung anderer Familienmitglieder oder weite Anfahrtswege.

    /unsere-angebote/kind-im-krankenhaus

  • Kindergruppe bei Trennung und Scheidung

    Für die Kinder ist die Trennung der Eltern ein einschneidendes Erlebnis. In der Gruppe erfahren sie, dass viele Kinder ein ähnliches Schicksal erleben und dass jedes Kind mit seiner neuen Lebenssituation anders umgeht.

    /unsere-angebote/kindergruppe-bei-trennung-und-scheidung

  • EMailberatung

    Viele Kinder und Jugendliche reden nicht so gerne am Telefon über ihre Probleme. Bei der Internetberatung können sie sich mit all ihren Anliegen, Fragen und Problemen online Rat und Unterstützung holen.

    /unsere-angebote/emailberatung

  • Mütter-Väter-Zentrum

    Das Mütter-Väter-Zentrum ist ein offener Treffpunkt für Eltern mit Kindern bis zum Kindergarteneintritt.

    /unsere-angebote/muetter-vaeter-zentrum

  • Elternkurse

    Der Elternkurs "Starke Eltern - Starke Kinder" unterstützt Eltern bei ihrer Erziehungsarbeit.

    /unsere-angebote/elternkurse

  • Familientherapie

    Die Therapeutische Familienhilfe ergänzt das Angebot der Sozialpädagogischen Familienhilfe und orientiert sich an den Grundlagen der systemischen Familientherapie

    /unsere-angebote/familientherapie

HomeUnsere AngeboteGemeinsam sind wir stark

Gemeinsam sind wir stark

Info & Kontakt

Kinderschutzbund Rosenheim
Rita Voggenauer
Färberstr. 19
83022 Rosenheim
Tel.  08031 - 1 29 29
Fax 08031 - 1 67 56
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Damit der Sport allen Spaß macht.

Sport ist ein wirksames Mittel, Aggression gewaltfrei abzulassen. Und trotzdem sind Sportplätze keine gewaltfreien Zonen. In einer besonderen Verantwortung stehen die TrainerInnen. Diese Verantwortung ist dann zu spüren, wenn das Training sabotiert wird, wenn Eltern die Kinder des Gegners beschimpfen, wenn Schiedsrichter angegriffen werden, wenn es zu Auseinandersetzungen zwischen einzelnen Mannschaften kommt.

Die Idee
Auf der Grundlage unseres Elternkurses “Starke Eltern – Starke Kinder“ haben wir in Kooperation mit dem Bayerischen Fußballverband aus allen Sportbereichen zwei Schulungsabende zu „Gemeinsam sind wir stark“ konzipiert. Es gibt den TrainerInnen Möglichkeiten an die Hand, souverän zu reagieren und die Aggression sich zu Nutze zu machen.

Ablauf
Die Schulung umfasst zwei Abende á 3 Stunden, Termine nach Vereinbarung. Sie wird mit 12 TeilnehmerInnen vor Ort, zum Beispiel im Sportlerheim durchgeführt.

Inhalte

  • Konflikte durchschauen und Lösungswege erkennbar machen
  • Hilfreiche Methoden zur gewaltfreien Konfliktlösung vermitteln
  • Austausch unter Trainerinnen und Trainern fördern
  • Unterschiedliche Kommunikationsmuster verdeutlichen
  • Lokale Netzwerke von Hilfsangeboten aufzeigen

Wir zeigen Ihnen anhand vielfältiger Übungen, wie mit Spaß und Leichtigkeit Konflikte gelöst werden können. Ebenso wichtig sind die persönlichen Erfahrungen der TrainerInnen, so werden wir auch Beispiele aus dem Trainingsalltag diskutieren.

Kosten
Die Schulungsgebühr beträgt 200,- € und wird vom jeweiligen Verein getragen. Mehrere Vereine können die Schulung gemeinsam besuchen und so die Kosten für den einzelnen Verein verringern.

 
Free business joomla templates