Die ehrenamtlichen BeraterInnen am Kinder- und Jugend- sowie Elterntelefon benötigen Unterstützung, deshalb startet eine neue Ausbildung für Rosenheim und Wasserburg. Interessenten können sich möglichst bald bei Projektleiterin Dorothée Ortner anmelden. „Gesucht sind Personen, die sich gerne ehrenamtlich engagieren möchten, indem sie Kindern, Jugendlichen oder Eltern am Telefon zur Seite stehen,“ so Ortner.

Unverbindlich informieren können sich Interessierte bei den beiden Infoabenden am 5.2. in Rosenheim und am 12.2. in Wasserburg.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Ausbildung

bei Dorothée Ortner, Kinderschutzbund Rosenheim unter Tel. 08031-12929, mobil 0170-3711775 und d.ortner@kinderschutzbund-rosenheim.de.

Das Kinder- und Jugendtelefon/Elterntelefon Rosenheim ist ein Angebot des Kinderschutzbundes Rosenheim e.V. in Zusammenarbeit mit Nummer gegen Kummer e.V. – Mitglied im Deutschen Kinderschutzbund.